Gemeindeverband Unkel
 HomeHome  HomeImpressum  HomeSitemap  HomeKontakt
  Termine
Wahlergebnisse
Archiv


Archiv

Ellen Demuth: Menschen und Kommunen stehen im Mittelpunkt

„In Rheinland-Pfalz gibt es zu viele Baustellen. In unserer Region sehe ich dringenden Handlungsbedarf bei unseren Landesstraßen, der Schulpolitik und den kommunalen Finanzen. Aber auch das Miteinander von Jung und Alt unter dem Aspekt einer werteorientierten Erziehung möchte ich thematisieren.“ erklärte die Landtagskandidatin der CDU, Ellen Demuth.

Sie traf sich kürzlich mit CDU-Vorsitzenden der Gemeinde-, Stadt- und Ortsverbänden sowie den Vorsitzenden von Senioren Union und CDA im Wahlkreis 3: Linz / Rengsdorf. Bei dem Treffen im Hotel zur Post in Waldbreitbach stellte die jüngste CDU-Landtagskandidatin ihr Wahlkampfkonzept vor. Neben der allgemeinen Wahlkampforganisation und der Präsentation ihrer neuen Homepage standen die politischen Themen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

In Arbeitsgruppen werden in den kommenden Wochen die Themen in Hinblick auf die Situationen in den einzelnen Verbandsgemeinden im Wahlkreis ausgearbeitet und ein entsprechendes Programm erstellt. „Alle, die Interesse daran haben, unsere Region ein Stück nach Vorne zu bringen, lade ich dazu ein in den Arbeitsgruppen mitzuarbeiten.“

Die Anmeldung dazu ist über die Homepage von Ellen Demuth (www.ellendemuth.de) möglich.

Alfons Mußhoff ::: 30.08.10
Linie

Seite drucken


Ticker
Linie