Gemeindeverband Unkel
 HomeHome  HomeImpressum  HomeSitemap  HomeKontakt
  Termine
Wahlergebnisse
Archiv


Archiv

Ein starkes Team - Die Mannschaft der Christdemokraten für die VG Unkel

Die Christdemokraten in der Verbandsgemeinde Unkel haben ihre Mannschaft für den künftigen Verbandsgemeinderat aufgestellt, den die Bürgerinnen und Bürger am 13. Juni 2004 wählen.

Zur Spitzenkandidatin wählte die Mitgliederversammlung Dr. Gisela Born-Siebecke, die schon seit Jahren die Verbandsgemeinderatsfraktion führt. Den zweiten Platz belegt Carsten Walbröhl, der CDU-Fraktionsvorsitzende im Rheinbreitbacher Ortsgemeinderat. Auf Platz drei wurde die amtierende zweite Beigeordnete der Verbandsgemeinde, Cilly Adenauer aus Erpel, gewählt. Platz vier belegt der Gemeindeverbandsvorsitzende, Markus Fischer aus Bruchhausen.

Fischer gab sich über die Zusammensetzung der Liste zufrieden: "Uns ist es gelungen, eine ausgewogene Liste zu präsentieren, in der alle Altersgruppen vertreten sind." In der Tat sind gerade auch jüngere Christdemokraten auf der Kandidatenliste reichlich mit Plätzen bedacht worden (Carsten Walbröhl, Platz 2; Markus Fischer, Platz 4; Judith Barth, Platz 7; Felix Walbröhl, Platz 6; Manuel Gerhards, 11; Andreas Nagel, 20). Bemerkenswert bei den jungen Leuten ist ihre Qualifikation: Die Mehrheit hat eine verwaltungsspezifische Ausbildung oder ein verwaltungsspezifisches bzw. juristisches Studium absolviert.

01.05.07
Linie

Seite drucken


Ticker
Linie