Gemeindeverband Unkel
 HomeHome  HomeImpressum  HomeSitemap  HomeKontakt
  Termine
Wahlergebnisse
Archiv


Archiv

Ehrenamtspreis 2016 an Einachser-Freunde Erpel verliehen

Die Einachser-Freunde Erpel haben den Ehrenamtspreis 2016 der CDU in der Verbandsgemeinde Unkel erhalten. Die Schirmherrin des Ehrenamtspreises, Mittelrhein-Weinkönigin Daniela Schwager, überreichte die Auszeichnung am 10. März 2017 im Erpeler Bürgersaal. In ihrer Festansprache legte Danila Schwager zuvor sehr anschaulich dar, dass unsere Gesellschaft dringend auf das Ehrenamt angewiesen ist.
Der Vorsitzende der Ehrenamtspreis-Jury Alfons Mußhoff würdigte das große Engagement der neuen Preisträger, die die Hütte auf der Erpeler Ley in Eigenleistung renoviert haben. Rund 2000 Stunden haben die Einachser-Freunde Michael Heck, Heino Schmitz, Lars Heider, Karl-Dieter Wambach, Jörg Buchmüller, Uwe Kochems, Thomas Heck, Gerald Höse und Wolfgang Post bisher auf dem Plateau der Erpeler Ley gearbeitet. Derzeit sind sie dabei, eine Toilettenanlage neben der Hütte zu bauen. Rund 15.000 Euro haben sie schon investiert. „Mit ihrem Einsatz haben Sie in vorbildlicher Weise für Ihre Gemeinde und die Erpeler Bürgerschaft gehandelt“, unterstrich Alfons Mußhoff in seiner Laudatio.

Alfons Mußhoff ::: 11.03.17
Linie

Seite drucken


Ticker
Linie