Gemeindeverband Unkel
 HomeHome  HomeImpressum  HomeSitemap  HomeKontakt
  Termine
Wahlergebnisse
Archiv


Archiv

Verbandsgemeinderat Unkel beantragt Integrierte Gesamtschule

Einstimmig hat der Verbandsgemeinderat in seiner Sitzung am 6. März 2008 den Beschluss gefasst, die Umwandlung der Stefan-Andres Regionalen Schule in eine Integrierte Gesamtschule zu beantragen. Der Rat folgte damit einem gemeinsamen Antrag der CDU-Fraktion und des FWG-Verbandsgemeinderatsmitglieds Beate Lister. "Auf Grund des klar und eindeutig ausgedrückten Wunsches der Schulleitung, des Kollegiums , des Elternausschusses und des Fördervereins der Stefan-Andres-Regionalen Schule beantragt die Verbandsgemeinde Unkel als Schulträger die Umwandlung der Schule in einer integrierte Gesamtschule im Rahmen der geplanten Schulreform des Landes Rheinland-Pfalz", heißt es in dem Ratsbeschluss. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde wurde beauftragt, die entsprechenden Anträge auf den Weg zu geben.

Alfons Mußhoff ::: 26.09.08
Linie

Seite drucken


Ticker
Linie