Gemeindeverband Unkel
 HomeHome  HomeImpressum  HomeSitemap  HomeKontakt
  Termine
Wahlergebnisse
Archiv


Archiv

Bundestagswahl in der VG Unkel: 45,5 % für die CDU. HERZLICHEN DANK.

Die CDU ist stärkste Kraft in der Verbandsgemeinde Unkel. Bei der Bundestagswahl am 22. September 2013 stimmten 45,5 % der Wählerinnen und Wähler für die CDU. Sie steigerte sich um 8,8 %-Punkte und lag deutlich vor der SPD, die 25,9 % der Stimmen erhielt. Die Grünen erreichten 8,8 %, die FDP 7,0 %, die AfD 4,7 % und die Linke 4,2 %. Die Wahlbeteiligung lag bei 80,18 %.

Auch bei der Wahl des Wahlkreisabgeordneten lag der CDU-Kandidat Erwin Rüddel in der VG Unkel mit 50,7 % der Stimmen deutlich vor der SPD-Mitbewerberin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, die 33,7 % der Stimmen auf sich vereinigte. Im gesamten Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen gewann Erwin Rüddel mit 46,9 % der Stimmen das Direktmandat, für die SPD-Bewerberin stimmten 37,3 % der Wählerinnen und Wähler.

Die CDU und Erwin Rüddel bedanken sich bei allen Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen.

Die Wahlergebnisse sind auf der Homepage der Verbandsgemeinde Unkel eingestellt:
www.vgvunkel.de

Alfons Mußhoff ::: 23.09.13
Linie

Seite drucken


Ticker
Linie