Gemeindeverband Unkel
 HomeHome  HomeImpressum  HomeSitemap  HomeKontakt
  Termine
Wahlergebnisse
Archiv


Archiv

CDU wünscht 1200-fach Frohe Ostern

Mit 1200 Ostereiern hat die CDU der Verbandsgemeinde Unkel am Ostersamstag vor dem Vorteil-Center ihren Mitbürgerinnen und Mitbürgern frohe Festtage gewünscht. Der CDU-Vorstand wurde dabei tatkräftig von den heimischen Abgeordneten Erwin Rüddel (Bundestag) und Ellen Demuth (Landtag) unterstützt.



Ein Frohes Osterfest wünschten für die CDU (von links) Marlies Becker, Andreas Nagel, Cilly Adenauer, Hermann-Josef Becker, Gisela Stahl, Dr. Heinz Schmitz, Ellen Demuth MdL und Wolfgang Löhrke.

Die allermeisten Beschenkten zeigten sich erfreut und erwiderten die Oster-Wünsche. Die Bürger nutzten dabei auch die Gelegenheit zu einem Meinungsaustausch mit den Mandatsträgern, Rats- und Vorstandsmitgliedern. Viele wünschten Erwin Rüddel Erfolg für die Bundestagswahl am 22. September, bei der er sich erneut für die CDU um das Direktmandat im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen bewirbt.


An der Aktion wirkten auch der Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde, der Bruchhausener Ortsbürgermeister Markus Fischer, die Erpeler Ortsbürgermeisterin Cilly Adenauer sowie die Vorsitzenden der CDU der Verbandsgemeinde und der Ortsverbände Bruchhausen, Erpel, Rheinbreitbach und Unkel, Dr. Heinz Schmitz, Markus Fischer, Gisela Stahl, Andreas Nagel und Knut von Wülfing, der Vorsitzenden der Senioren Union im Kreis Neuwied, Wolfgang Löhrke, sowie weitere Rats- und Vorstandsmitglieder mit.


Der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Unkel, Dr. Heinz Schmitz, Erwin Rüddel MdB, Gisela Stahl, Erpel, Ellen Demuth MdL und Marlies Becker, Rheinbreitbach, (von links) wünschten zusammen mit weiteren CDU-Vorstands- und Ratsmitgliedern 1200 Mitbürgern am Vorteil-Center in Unkel „Frohe Ostern“.

Tobias Wallek ::: 31.03.13
Linie

Seite drucken


Ticker
Linie